Cookie-Hinweis

In Ergänzung zu unserer Datenschutzerklärung, beschreibt dieser Cookie-Hinweis, wie Cookies im Zusammenhang mit dieser Webseite verwendet werden und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können.

1. Was ist ein Cookie?

Wenn Sie eine Webseite besuchen, kann es dazu kommen, dass Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt bzw. Informationen von zuvor gesetzten Cookies abgerufen werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies erfassen und speichern für eine gewisse Zeit bestimmte Informationen, um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu gewährleisten und Ihren Besuch komfortabler zu gestalten (z. B. indem sich Cookies Ihre bevorzugten Einstellungen merken). Ausserdem helfen Cookies, besser zu verstehen, wie Besucher die Webseite nutzen. Dies ermöglicht die stetige Verbesserung der Webseite und ihrer Nutzerfreundlichkeit, sowie die Versorgung von Besuchern mit relevanteren Informationen, einschliesslich personalisierter Werbung.

2. Wie können Sie Cookies verwalten?

In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie das Setzen von Cookies entweder generell deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von bestimmten Domains blockiert werden. Diese finden Sie typischerweise im Untermenü „Internetoptionen“, „Extras“ oder „Einstellungen“ Ihres Internetbrowsers. Die Vorgehensweise zum Deaktivieren von Cookies kann vom jeweiligen Browser abhängen. Wir weisen auch darauf hin, dass Änderungen der Einstellungen nur den jeweiligen Browser betreffen. Wenn Sie verschiedene Browser verwenden oder das Terminal wechseln, müssen Sie die Einstellungen möglicherweise erneut vornehmen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich gegen die Verwendung von unbedingt notwendigen Cookies entscheiden, kann dies die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite beeinträchtigen.

3. Welche Cookies verwendet diese Webseite?

Je nach Lebensdauer kann zwischen «Session-Cookies» und «permanenten Cookies» unterschieden werden:

  • «Session-Cookies» sind temporäre Cookies, die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis Sie die Webseite verlassen.
  • Ein «permanentes Cookie» bleibt wesentlich länger oder bis Sie es manuell auf Ihrem Gerät löschen (wie lange das Cookie auf Ihrem Gerät bleibt, hängt von der Dauer oder dem Ablaufdatum des jeweiligen Cookies und von Ihren Browsereinstellungen ab). Permanente Cookies ermöglichen es uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen.

Auf dieser Webseite können verschiedene Typen von Cookies verwendet werden:

  • Notwendige Cookies: Notwendige Cookies sind für das korrekte Funktionieren unserer Webseite und zur Verbesserung Ihres Besuchs unerlässlich. Diese Cookies sind notwendig, damit Grundfunktionen wie Seitennavigation und Online-Formulare korrekt funktionieren.
  • Komfort: Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich die Webseite verhält oder aussieht, z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden.
  • Statistik: Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webesite interagieren, indem erhobene Informationen aggregiert und somit zu anonymen Statistiken zusammengefasst werden (z.B. Besucherzahlen und ob während des Besuchs Probleme auftreten). Mithilfe dieser Informationen können wir das Webseiten-Erlebnis für alle unsere Besucher verbessern und Probleme zügig beheben.
  • Marketing: Marketing-Cookies basieren auf Diensten von Drittanbietern (z. B. Facebook 'Likes', Google +1 Share Buttons) und dienen der Erhebung von Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite. Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Abgabe von 'Likes' das Teilen von Inhalten mit Freunden, sowie den Verbindungsaufbau zu Social Media-Plattformen. Über Marketing-Cookies gewonnene Informationen teilen wir mit den jeweiligen Drittanbietern, und diese nutzen solche Informationen, um Ihnen maßgeschneiderte Werbung auf ihren eigenen Web-Plattformen anzuzeigen. Ausserdem können wir von den Drittanbietern Auswertungen betreffend die Wirksamkeit unserer eigenen Werbemassnahmen auf deren Web-Plattformen erhalten

    4. Welche Analyse-Dienste setzen wir auf dieser Webseite ein?

    Zum Zwecke der Analyse, Optimierung und des Betriebs unseres Online-Angebots, setzen wir die unten beschriebenen Analyse-Dienste von Drittanbietern ein. Analyse-Dienste funktionieren normalerweise über das Setzen von Cookies. Sie können die Cookies durch die oben beschriebene Anpassung Ihrer Browsereinstellungen deaktivieren. Für eine effektive Unterbindung von Analysediensten, sollten Sie Anpassungen auf allen genutzten Geräten durchführen.

    Google:

    • Google Analytics: Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics ein, um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
    • Google AdWords: Diese Webseite nutzt Googles Conversion-Tracking. Wenn Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Während dieser Zeit können wir und Google erkennen, wenn Sie mehrfach unsere Webseite besuchen. Jeder Webseiten-Betreiber, der Google AdWords nutzt, erhält ein anderes Cookie und hat somit keinen Einblick, auf welche Webseiten Dritter seine Besucher sonst zugreifen. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns als Webseiten-Betreiber zu erstellen. So erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und anschliessend auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich einzelne Nutzer identifizieren lassen.
    • Google Tag Manager: Ferner können wir den „Google Tag Manager“ einsetzen, um die Google Analyse-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

    Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“). Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten nach einem Ablauf von 26 Monaten anonymisiert oder gelöscht.

    Facebook Pixel:

    Unsere Website kann zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook Inc. (“Facebook”) nutzen. Das Facebook Pixel funktioniert ähnlich wie ein Cookie – es sitzt aber auf unserer Webseite anstatt auf Ihrem Gerät. Mithilfe des Facebook Pixels kann das Verhalten von Webseiten-Besuchern nachverfolgt werden, die durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet und zukünftige Werbemassnahmen optimiert werden. Wir als Webseitenbetreiber erhalten nur pseudonymisierte Daten, so dass für uns keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher möglich sind. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke (insb. Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie ausserhalb von Facebook) entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Diese Weiterverarbeitung Ihrer Daten durch Facebook können wir nicht beeinflussen. Sie können die Remarketing-Funktion Custom Audiences im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter http://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.