Allgemeine Geschäftsbedingungen

bob pay

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für bob pay

1. Allgemeines

1.1 Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, da Sie verpflichtet sind, bob pay gemäß diesen Bedingungen zu nutzen. Ihre Vertragsbeziehung mit uns unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Nutzung von bob pay erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden. Alle Änderungen dieser AGB werden auf der Internetseite www.bob.ch vor Inkrafttreten bekannt gegeben.

1.2 Die Zahlungsmethode bob pay wird als Dienstleistung von der bob Finance, Zweigniederlassung der Valora Schweiz AG (bob), Hardturmstrasse 161 in 8005 Zürich, vertrieben in Zusammenarbeit mit ihrer Muttergesellschaft, der Valora Schweiz AG (Valora), Hofackerstrasse 40 in 4132 Muttenz, wobei die Valora als Subcontractor von bob agiert und zu diesem Zweck insbesondere die Abwicklung von bob pay über das Schweizer Verkaufsstellennetz (Valora Verkaufsstelle) zur Verfügung stellt.

1.3 Die Valora Verkaufsstellen stellen Ihnen vor der Nutzung von bob pay auf Nachfrage eine Kopie dieser AGB zur Verfügung. Sie können diese AGB auch jederzeit von der Website www.bob.ch herunterladen.

1.4 bob pay wird Ihnen von den Vertriebspartnern (Online-Händler, Dienstleister und andere Organisationen) von bob (Vertriebspartner) als Zahlungsmethode für den Kauf von Waren und Dienstleistungen im Online- und stationären Handel angeboten.

2. Gebühren

2.1 Eine allfällig verlangte Transaktions-Gebühr für die Benutzung dieser Dienstleistung wird Ihnen im Rahmen seiner Auswahl der zur Verfügung stehenden Zahlungsoptionen angezeigt. Die Vertriebspartner entscheiden über die Höhe einer Transaktionsgebühr.

2.2 Für den Bezahlvorgang an der Valora Verkaufsstelle wird von bob oder Valora keine zusätzliche Gebühr erhoben.

3. bob pay Vertriebspartner

3.1 bob steht in einer Vertragsbeziehung mit Händlern und Organisationen, welche als Vertriebspartner von bob die Zahlungsmethode bob pay anbieten. Der maximale mögliche Zahlungsbetrag für eine Transaktion mit bob pay richtet sich nach den Vorgaben des Vertriebspartners, der den maximalen Frankenbetrag festlegt.

3.2 Sie können bob pay bei diesen Vertriebspartnern als Zahlungsart auswählen und erhalten für den getätigten Kauf der Ware oder die Reservation der Dienstleistung oder Service einen Beleg mit QR-Code, entweder digital oder auf Papier ausdruckbar.

3.3 Dieser QR-Code ist nur einmal zur Zahlung zu verwenden und zwar ausschliesslich bei einer Valora Verkaufsstelle.

3.4 Der bob pay QR-Code ist zeitlich beschränkt einsetzbar und richtet sich nach den Vorgaben des Vertriebspartners, welcher Ihnen diese Einlösungsfrist beim Kauf in geeigneter Form kommuniziert.

3.5 Die bei einer Valora Verkaufsstelle einkassierten Beträge werden dem Vertriebspartner umgehend als «bezahlt» angezeigt und von bob an diesen weitervergütet.

3.6 Der Vertriebspartner kann danach sofort die bestellte Ware verschicken und/oder die Dienstleistung erbringen oder Ihnen bestätigen.

4. Benutzen von bob pay

4.1 Wenn Sie bob pay als Zahlungsmethode bei einem Vertriebspartner ausgewählt haben, müssen Sie den bob pay QR-Code zum Bezahlen der Waren und Dienstleistungen dieses Vertriebspartners verwenden.

4.2 Den gültigen und lesbaren QR-Code müssen Sie dem Personal der Valora Verkaufsstelle vorweisen, entweder in digitaler oder Papier-Form.

4.3 Die Valora Verkaufsstelle nimmt zur Begleichung der bob pay Transaktion Ihr Bargeld entgegen.

4.4 Mit dem Abscannen des QR-Codes durch das Personal der Valora Verkaufsstelle wird der fällige Betrag angezeigt, der von Ihnen komplett bezahlt werden muss, damit der Zahlungsvorgang abgeschlossen werden kann. Somit ermächtigen Sie uns unwiderruflich zur Durchführung dieser Transaktion und zur Überweisung Ihrer Einzahlung an den Vertriebspartner.

4.5 bob pay wird nur in Schweizer Franken (CHF) abgewickelt.

4.6 Teilzahlungen für die von Ihnen erworbenen Waren oder Dienstleistungen sind nicht möglich.

4.7 Nach erfolgreicher Bezahlung Ihrer bob pay Transaktion erhalten Sie von der Valora Verkaufsstelle eine Quittung ausgehändigt.

5. Streitigkeiten mit Händlern

5.1 Streitigkeiten betreffend Kaufgeschäften, die Sie mit bob pay bezahlt haben, sind von Ihnen direkt mit dem jeweiligen Vertriebspartner zu regeln. bob und/oder Valora sind nicht verantwortlich für Qualität, Sicherheit, Gesetzesmäßigkeit oder irgendeinen anderen Aspekt der mit bob pay bezahlten Produkte oder Dienstleistungen.

5.2 Beachten Sie, dass wir - sobald Sie bob pay für ein Kaufgeschäft benutzt haben - die betreffende Transaktion und den Zahlungsvorgang nicht mehr aufhalten können und diese nicht mehr rückgängig machen können.

6. Haftung

6.1 bob haftet Ihnen gegenüber ausschliesslich für Schäden, die durch unser eigenes Verhalten oder durch ein Verhalten, welches uns zuzurechnen ist, vorsätzlich oder grobfahrlässig entstanden sind. Wir haften weder für Folgeschäden, entgangenen Gewinn und Datenverluste noch für Schäden infolge rechts- oder vertragswidriger Nutzung unserer Dienstleistungen.

6.2 bob übernimmt keinerlei Haftung oder Gewährleistung für die mittels bob pay bezahlten Dienstleistungen oder Waren.

6.3 bob übernimmt keine Garantie für die ständige Verfügbarkeit des bob pay Systems oder den Zugang zu den Valora Verkaufsstellen (siehe Öffnungszeiten auf den entsprechenden Unternehmens-Websites). Wir sind berechtigt, das bob pay System für Wartungs- und Unterhaltszwecke vorübergehend zu unterbrechen.

6.4 bob übernimmt keine Haftung, wenn das Erbringen unserer Leistung aufgrund höherer Gewalt zeitweise unmöglich wird. Als höhere Gewalt gelten namentlich Naturereignisse von besonderer Intensität (Lawinen, Überschwemmungen usw.), kriegerische Ereignisse, Terrorismus, Streik, unvorhergesehene behördliche Restriktionen, Stromausfall, Virenbefall usw.

6.5 Sie haften für alle Schäden, die durch vertragswidriges Verhalten Ihrerseits entstanden sind.

7. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten sind nur Ihrem Verkäufer, d.h. unserem Vertriebspartner, bekannt. Die Abwicklung Ihrer bob pay Transaktion erfolgt also anonym. Bei der Benutzung von bob pay werden weder von bob noch von einer Valora Verkaufsstelle persönliche Daten von Ihnen erhoben. Bitte beachten Sie dazu auch unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien unter https://bob.ch/de/datenschutz/.

8. Übertragung der Vertragsbeziehung

Wir sind berechtigt, Rechte und Pflichten aus dem Vertrag mit Ihnen und aus diesen AGB jederzeit und ohne Ihr Einverständnis an ein anderes Unternehmen zu übertragen, wobei wir Ihnen dies vorgängig auf der Website anzeigen.

9. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Punkte dieser AGB oder eine nachträgliche Änderung oder Ergänzung unwirksam, ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit, Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller übrigen Bestimmungen dieser AGB.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Vertrag untersteht schweizerischem Obligationenrecht. Gerichtsstand ist Zürich.

Version: 08/2020